Blühende Waldwiese

Artikelnummer: Y918-pf

Wildblumen für Halbschatten und Schatten

Inhalt: u.a. Veilchen, Waldprimeln, Mondviole, Wald-Vergissmeinnicht, echter Akelei, Glockenblumen, Fingerhut, Weidenröschen, Springkraut und Weberkarde. 

Kategorie: Blumensamen


1,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Stk


Beschreibung

Blühende Waldwiese

Die Blühende Waldwiese enthält wilde, mehrjährige und teilweise duftende Blumenarten aus Europa und Nordamerika. Veilchen und Waldprimeln beginnen im Frühling mit der Blüte, gefolgt von der Mondviole, Wald-Vergissmeinnicht, echter Akelei, Glockenblumen, Fingerhut, Weidenröschen, Springkraut und Weberkarde. Bevorzugt lockeren, humosen Boden. Immer gut feucht halten. Ein echter Blickfang und Anziehungspunkt für Schmetterlinge und Insekten.

 

Aussaat: März bis Juni dünn verteilen auf unkrautfreiem Boden, gleichmäßig feucht halten.

Keimung: Keimdauer ca. 5 - 6 Wochen.

Standort: Bevorzugt halbschattige bis schattig Lage.

Pflege: Einmal im Jahr mähen und für ausreichend Feuchtigkeit sorgen.

Blüte: April bis Oktober.

Der Inhalt reicht für: ca. 5 m²

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.